Die „Reste Schau“ der ehm. Werft

Heute hatte ich wieder mal ein Erlebnis der dritten Art. Ich dachte ja schon ich habe bis her viel gesehen und das auch wenn es um komplett herunter gekommene Objekte geht, aber es scheint ein klare Steigerung zu geben. Die Werft war komplett durch. Hier steht schon fast kein Stein mehr auf dem anderen. Selbst das Dach liegt inzwischen auf dem Boden der Tatsachen quasi neben dem Kran, der vor ein paar Tagen noch stolz an der Rampe stand. Hier gab es wohl auch einen kleinen Skandal wegen der Arbeiter munkelt man. Aber wie da hier zerpflückt wurde, sucht schon seines gleichen und da tippe ich nicht auf die üblichen Verdächtigen.

0 0 votes
Article Rating
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Schließen